Sonntag, 22. Mai

 

 

 

Internationaler Museumstag

 

 

 

Das GASTEINER MUSEUM im Hotel Europe in Bad Gastein ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt an diesem Tag ist frei.

 

 

 

SONDERPROGRAMM

 

 

 

14.oo und 16.oo Uhr

 

 

 

 „Museen in der Kulturlandschaft“

 

Rundgang „Der Weg des Thermalwassers von der Quelle zum Bad“

 

Treffpunkt Museum; Besichtigung einer Thermalquelle und Besuch des neuen Cafe´s im „alten Kraftwerk am Wasserfall“.

 

 

 

Im Jahre 1914 wurde dieses Kraftwerk in Betrieb genommen, das damals zu den größten zählte. Der Vorläufer dieses Kraftwerkes ist 1887/88 mit Mitteln aus den Familienfonds des Habsburgischen Kaiserhauses errichtet worden.

 

 

 

Das Kraftwerk ist im Originalzustand erhalten geblieben, gehört zu den historisch bedeutenden Industriedenkmälern unseres Landes und zählt zu den „Salzburger Kulturgütern“

 

 

 

Das „Kraftwerk am Wasserfall“ am Fuße des Bad Gasteiner Wasserfalles weist eine beeindruckende Maschinenhalle auf, ein Werk des Otto-Wagner-Schülers Leopold Führer.

 

 

 

 

Samstag, 4. Juni

 

Tagesfahrt des Gasteiner Museums

 

 

 

 

Freitag, 12. August

 

 

 

Lange Nacht der Pongauer Museen

 

18.00 – 23.00 Uhr

 

 

 

Sonderausstellung im Gasteiner Museum:

 

PROJEKTE UND LUFTBLASEN

 

Fotos, Pläne und Filmausschnitte über nie durchgeführte Planungen

 

 

 

Perchtenheimt Badbruck:

 

AUSSTELLUNG DER GASTEINER PERCHTEN

 

 

 

Eintritt: € 4,-, gilt für rund 10 Museen im Pongau