Neue Sonderveranstaltung

 

 

 

 

 

 BAD GASTEINS BERÜHMTE GÄSTE

  

Kleine Sonderausstellung unter dem Titel „Bad Gastein - Filmmotive und berühmte Stars, Filmschauspieler als Gäste – Bad Gastein als Filmkulisse“ gezeigt. Viele Filme wurden in Bad Gastein gedreht und an einige wird mit Filmplakaten und Fotos erinnert.

 _____________________________________________________________

  

AUSSTELLUNG:             

DER NEUE WEG IN DEN SÜDEN

 

     100 Jahre ÖBB Autoschleuse Böckstein – Mallnitz

 

 

 

Nachdem die 1905 bis Bad Gastein eröffnete Tauernbahnstrecke

ab 1909 auch durch den 8,37 km langen Tauern-Bahntunnel

durchgehend befahrbar war hatte das Gasteinertal eine

Verkehrsverbindung in den Süden.   Seit 1920 gibt es zwischen

den Bahnhöfen Böckstein und Mallnitz die Autoschleuse Tauernbahn,

die auch die Mitnahme von Autos und deren Insassen ermöglicht.

 

In einer kleinen Ausstellung wird anhand von Foto- und Filmmaterial

an diese verkehrsmäßige Erschließung erinnert.